St. Antony-Brot

Foto St. Antony-Brot

Das St. Antony Brot wurde zusammen mit dem VDP.Weingut St. Antony entwickelt. Das vollmundige St. Antony Brot enthält das Urgetreide Emmer sowie Dinkel- und Roggenmehl. Für die nötige Geschmackstiefe enthält das Brot einen gereiften Sauerteig aus Dinkelmehl und Buttermilch. Das feine Milchsäurearoma der Buttermilch unterstützt die milden Säurenoten aus dem Sauerteig. Abgerundet wird der Teig durch einen kleinen Schuss Bienenhonig. In Verbindung mit dem nussig-herzhaften Aroma des Emmers ergibt sich der einzigartige Geschmack dieses Brotes. Im Online-Shop bestellen

Stückgewicht: 750 g

Getreidemischung:

Dinkel 69,3%, Emmer 28,6%, Roggen 2,1%

Ergebnisse des Brot-Tests: 2022 sehr gut

Nutri-Score-B

Brennwerte

Allergene:

Zusatzstoffe:

pro  100g:  /  Stück:
kj: 980  /  7.350

kcal: 231  /  1.733

Fett: 1,4 g  /  10,5 g

dav. ges. Fetts.: 0,5 g  /  3,8 g

Kohlenhydrate: 44,0 g  /  330,0 g

davon Zucker: 1,9 g  /  14,3 g

Ballaststoffe: 3,6 g  /  27,0 g

Eiweiß: 8,9 g  /  66,8 g

Salz: 1,7 g  /  12,8 g

Ja Gluten
Nein Weizen Ja Roggen Nein Hafer
Ja Dinkel Nein Gerste Ja Emmer
Nein Einkorn Nein Kamut  

Nein Eier Nein Erdnüsse
Nein Soja Ja Milch

Nein Schalenfrüchte
Nein Mandeln Nein Haselnüsse Nein Walnüsse
Nein Kaschun. (Cashew) Nein Pecanüsse Nein Paranüsse
Nein Pistazien Nein Macadamia-/Queenslandnüsse

Nein Sellerie Nein Senf
Nein Sesam Nein Krebstiere
Nein Fische Nein SO2/Sulfite
Nein Lupinen Nein Weichtiere
Nein Farbstoff
Nein Konservierungsstoff
Nein Antioxidationsmittel
Nein Nitrat oder Nitritpökelsalz
Nein Geschmacksverstärker
Nein geschwärzt
Nein gewachst
Nein Phosphat
Nein Süßungsmittel
Nein Tafelsüße
Nein enthält eine Phenylalaninquelle
Nein kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken
Zusatzinfo:
Nein Lactosefrei
Ja Vegetarisch
Nein Vegan
Enthält weiter:
Nein Alkohol
Nein Chinin
Nein Coffein
Nein Fruchtzucker
Ja Hefe
Nein Milcheiweiß
Nein Taurin
Nein Zimt
Im Betrieb werden Rohstoffe mit glutenhaltigem Getreide, Krebstiere, Eier, Fische, Erdnüsse, Soja, Milch, Schalenfrüchte wie Mandeln und Haselnüsse, Sellerie, Senf, Sesamsamen, Schwefeldioxid und Sulfite, Lupinen und Weichtiere verarbeitet.
Version vom 09.12.2021 16:24:52

<< Übersicht

St. Antony-Brot empfehlen über:

EMAIL FACEBOOK GOOGLE+ LINKEDIN PINTEREST
Pocket Telegram TWITTER WHATSAPP XING

Druckversion Druckversion

© BACKHAUS SCHRÖER GmbH 2023